Kitzrettergruppe BGL

Die Kitzrettergruppe Bergisch Gladbach ist schon im vierten Jahr aktiv, und wir betreuen neben den Bergisch Gladbacher Revieren auch einige der westlichen Reviere aus Kürten. Kitze kennen keine Stadtgrenzen und jedes gerettetes Kitz entlohnt für alle Mühen. Wir sind in einer WhatsApp-Gruppe organisiert, über die die Einsätze koordiniert werden. Die Gruppe ist eine gesunde Mischung aus Tierfreunden, Landwirten und Jägern, denen es um das Wohl der Kitze geht. Wir sind für jede Unterstützung dankbar.


Die ersten Einsätze des Jahres werden nicht mehr lange auf sich warten lassen. Dann muss alles schnell gehen, denn schönes Wetter wird dazu führen, dass die meisten Landwirte zeitgleich ihre Wiesen mähen. Aber nicht nur die Schnelligkeit entscheidend, sondern Durchhaltevermögen. Kondition ist gefragt, denn das Durchgehen der hohen Wiesen ist Schwerstarbeit und erfordert eine gute Kondition.

Daher der Hinweis: Es ist toll, wenn Ihr eure Kinder mitbringt. Bitte bedenkt dabei unbedingt, dass das Durchgehen der Wiesen für die Kinder ungleich schwerer ist, als für einen Erwachsenen. Das hohe Gras kostet schon die Erwachsenen sehr viel Kraft. Mutet daher den Kindern nicht zu viel zu. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung.

Ruft uns einfach an und/oder schickt uns eine WhatsApp.

Ellen Triltsch und Manfred Reul





Verantwortliche/Administratoren der WhatsApp-Grupp: Ellen Triltsch: Telefon: 0173/3090974 Manfred Reul: Telefon : 0171/7354366